Frauenärztinnen Kassel


Kontakt
Goethestraße 47
34119 Kassel
Telefon: 0561 - 77 30 51

Ihr Weg zu uns | Kontakt
Impressum
Datenschutz
 


Ambulante Operationen

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit an, eine gynäkologische Operation durch uns durchführen zu lassen. Die Eingriffe werden ambulant - also ohne stationären Aufenthalt - durchgeführt. Wir arbeiten seit Jahren mit der naheliegenden → gynäkologischen Tagesklinik Wilhelmshöhe vertrauensvoll zusammen, wo die Eingriffe in Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Narkoseärztin/arzt vorgenommen werden.

Folgende Eingriffe sind ambulant möglich:

  • Kürettage (Ausschabung der Gebärmutter)
  • Diagnostische Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung)
  • Operative Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung mit z.B. Entfernung von Polypen oder Myomen)
  • Loop excision / Konisation (Gewebeentfernung am Muttermund bei auffälligem PAP-Abstrich)
  • Diagnostische Laparoskopie (Bauchspiegelung z.B zur Überprüfung der Eileiter bei Kinderwunsch, bei unklaren Unterbauchschmerzen)
  • Operative Laparoskopie (Bauchspiegelung bei Zysten oder Endometriose, Lösen von Verwachsungen, Sterilisation)
  • Operationen am äußeren Genitale und Vagina (Kondylome, Gewebeentnahme bei auffälligen Hautarealen, Abszesse)
  • Gewebeprobe bei auffälligem Befund am Gebärmutterhals
  • Korrektureingriffe im Genitalbereich z.B. nach rituellen Beschneidung, Vaginalverengungen, nach schlecht verheilten Dammschnitten
  • Einlage von Spirale oder Kupferkette in Vollnarkose
  • Abortkürettage (Ausschabung bei Fehlgeburt)
  • Schwangerschaftsabbruch, operativ oder medikamentös mit Mifegyne®


Nach oben